Tour Magique – Erlangen mit Kindern und Jugendlichen entdecken

Stadtmuseum Erlangen, FAmilienausflug in Franken, Städtetrip mit Kindern und Jugendlichen nach ErlangenDas Stadtmuseum Erlangen hat ein Comic herausgebracht, mit dem Familien die Stadt erkunden können. Die Entdeckertour mit Suchspiel führt kreuz und quer durch die Erlanger Innenstadt. Ganz nebenbei lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Geschichte Erlangens kennen und dürfen spannende Rätsel knacken. Das Ringbuch kostet vier Euro und ist im Stadtmuseum am Martin-Luther-Platz erhältlich.


Stadtmuseum Erlangen, FAmilienausflug in Franken, Städtetrip mit Kindern und Jugendlichen nach Erlangen
Die „Tour Magique“ startet im Erlanger Schlossgarten. Dort entspannt die zwölfjährige Lisa gerade bei einem Tagtraum, da lenkt ein merkwürdiger grüner Vogel ihre Aufmerksamkeit auf eine der Figuren des Brunnens. Als die Uhr der Hugenottenkirche zwölf Uhr schlägt, verdunkelt sich der Himmel. Plötzlich erwacht die Brunnenfigur zum Leben und stellt sich Lisa als Jaques vor, dessen Familie im 17. Jahrhundert aus Frankreich nach „Christian Erlang“ geflohen war. Bei einem Spaziergang durch die Erlanger Innenstadt erzählt Jaques Lisa, welche Rolle die Hugenotten bei der Entstehung Erlangens gespielt haben, warum die Straßen in der Altstadt parallel und gerade angelegt wurden, was es mit dem Schlossgarten und der Orangerie auf sich hat und vieles, vieles mehr. Stadtmuseum Erlangen, FAmilienausflug in Franken, Städtetrip mit Kindern und Jugendlichen nach Erlangen
Welche Sehenswürdigkeiten gibt es bei der „Tour Magique“ zu entdecken und wie viel Zeit sollte man einplanen?
Gemeinsam mit den beiden Comicfiguren besichtigen wir den Schlossgarten und die Orangerie, laufen am Schloss vorbei in die Dreikönigstraße, zu Hugenottenkirche und Hugenottenplatz. Wir sehen den Goldenen Handschuh und die Goldene Traube in der Goethestraße, erfahren in der Paulistraße alles über das Bäckershandwerk und am Richterschen Eck über die Bauarten der Erlanger Innenstadt. Am Wasserturm verabschieden wir uns schließlich von Lisa und Jaques.
Unser Tipp: Unbedingt einen Abstecher in den Botanischen Garten machen, der direkt an den Schlossgarten angrenzt!

Stadtmuseum Erlangen, FAmilienausflug in Franken, Städtetrip mit Kindern und Jugendlichen nach Erlangen
Die Wege der „Tour Magique“ sind relativ kurz, es gibt aber einiges zu entdecken und viele Rätsel und Aufgaben zu lösen. Der Spaziergang durch Erlangen ist nicht tagfüllend, einen Nachmittag kann der Familienausflug füllen.

Für welches Alter ist die „Tour Magique“ geeignet?
Die beiden Protagonisten Lisa und Jacques sind zwölf bzw. dreizehn Jahre alt. Spaß an dem Comic haben Kinder und Jugendliche ab etwa zehn Jahren. Lässt man die Geschichte aber weg oder modifiziert sie etwas und konzentriert sich auf die Suchspiele, Rätsel und die Fakten, haben bereits Kindergartenkinder Spaß an der Rally durch Erlangen. Und: Auch Erwachsene bringt die Entdeckertour eine Menge Spaß: Eine klare Empfehlung für den Ausflug mit der ganzen Familie.


Öffnungszeiten
Dienstag/Mittwoch/Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 9 .00 bis 20.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertage 11.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt & Anfahrt
Stadtmuseum Erlangen
Martin-Luther-Platz 9, 91054 Erlangen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.