Beerenhunger – Das Beerenland bei Wolkersdorf

Ausflugsziel Schwabach, Beerencafe Wolkersdorf, Erdbeeren mit Kindern selberpflücken, Himbeeren selbst pflücken, Ausflugtipp mit Kindern in Franken, Mittelfranken, Nähe Nürnberg, mit Kindern Natur erleben, Ferientipp, Sommerferien in MittelfrankenGemütlich Kaffee trinken während die Kinder Spaß haben? Was nach einem lang ersehnten Elterntraum klingt, wird im Frühjahr und Sommer im mittelfränkischen Wolkersdorf Realität. Von Ende April bis Anfang September hat das Beerencafé geöffnet. Dort gibt es nicht nur Kaffee und Beerenspezialitäten. Das eingezäunte Freiluft-Café lädt zum Austoben ein.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen und das Beerencafé bringt die Herzen von Eltern und Kindern definitiv zum Hüpfen. Bei Wolkersdorf im Landkreis Schwabach reihen sich Beerensträucher an Beerensträucher: Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren und Erdbeeren können unter freiem Himmel selbst geerntet werden. Der Standort ist nur einer von dreien in der Region, die Leonhard Schneider betreibt. Der Beerenexperte hat weitere Plantagen in Rückersdorf und im Fürther Unterfarrnbach. Das Besondere in Wolkersdorf: das große Beerencafé mit Freizeitareal und das Maislabyrinth.

Tipp: Im Juni reifen die ersten Erdbeeren, ab Juli locken Heidel-, Johannis- und Himbeeren. Wer selbst pflücken möchte, bringt am besten eigene Gefäße mit. Die Pflückbedingungen finden Sie hier.

Das komplett umzäunte Beerencafé kann ohne Eintrittspreis besucht werden. Eigene Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. Die bunte Speisekarte lässt jedoch keine Wünsche offen, sondern verwöhnt mit hausgemachten Beerenspezialitäten – angefangen bei Kuchen über Shakes und Limonade bis hin zu Eis – sowie kleinen Speisen. Besonders für Kinder wird das Essen hier jedoch zur süßen Nebensache, denn das integrierte, großzügige Freizeitareal lockt mit Wasserspielplatz, Piratenschiff, Streichelzoo und Strohhüpfburg. Ein weiteres Highlight: Täglich ab 15 Uhr wird das Lagerfeuer entfacht. Dann kommen Groß und Klein zum Stockbrotgrillen zusammen.

Bitte beachten: Coronabedingt kostet der Besuch des Freizeitareals derzeit täglich ab 13 Uhr und Samstag und Sonntag ganztägig 2 € Eintritt pro Person (ab einem Alter von 3 Jahren).

Verwirrspiel im Maisfeld
Wer Lust am Rätselraten hat, sollte unbedingt das Maislabyrinth besuchen. Je nach Witterung ist dieses ab Mitte Juli täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können im Beerencafé erworben werden. Zweimal im Jahr öffnet das Labyrinth im Maisfeld bis Mitternacht. Im Stockdunkeln nur mit Taschenlampe in der Hand wird das Verwirrspiel noch spannender. Näheres zu den Terminen gibt es hier.


Öffnungszeiten
23.4. bis einschließlich 10.9.2019

täglich 10.00 bis 20.00 Uhr

Eintrittspreise Maislabyrinth:
bis 6 Jahre: 1,50 Euro
6 bis 18 Jahre: 3,50 Euro
ab 18 Jahre: 4,50 Euro

Kontakt & Anfahrt
Beerenland bei Wolkerdorf
Raubershofer Weg , 91126 Schwabach


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.